Cocine con el Mexicano

Hier geht es direkt zur Reservierung!

So kocht man mexikanisch!

Chili, Jalapeños, Epazote, Enchiladas, Mezcal, Tequila…der Geschmack Mexikos. All dies erwartet Sie in unseren Kursen. Ein solch authentisch mexikanischer Geschmack lässt sich sonst nirgendwo in Köln finden. Jeder Kurs ist ein Fest, bei dem alle ihre eigene Note in die Gerichte einbringen können. Nach dem Kochen setzen wir uns zusammen an den Tisch und essen, was wir zusammen gekocht haben: Gerichte der mexikanischen Küche, die von der UNESCO mit dem Titel Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.

 Das Wichtigste in diesem Kurs ist, dass die Leute den Geschmack Mexikos kennenlernen und eine gute Zeit haben. Um den Kurs noch interessanter zu machen, darf natürlich auch das Wissen nicht zu kurz kommen. Bei einem Quiz über Mexiko kann man einen Überraschungspreis gewinnen.

Das Menü wechselt im Einklang mit den Jahreszeiten und den saisonal verfügbaren Zutaten. Diesen großen Vorteil bietet uns die mexikanische Küche, ihre Vielfältigkeit. Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch, Suppen, Gemüse, von sehr aufwändigen Gerichten hin zu vegetarischem Essen. Für jeden Geschmack ist das Richtige dabei.

Der Kurs

In einem familiären und herzlichen Ambiente kochen Sie mit Hugo Monteros, der Ihnen einige Tipps beim Kochen gibt. Außerdem werden Sie zwei der bekanntesten Schnäpse Mexikos ausprobieren: Tequila und Mezcal.

Das Menü besteht aus vier Gängen: Vorspeise, Hauptgericht, Beilage und Nachtisch. Je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit der Zutaten setzt sich das Menü zusammen. Im Kurs inbegriffen ist ebenfalls eine Rezeptemappe mit den gekochten Rezepten.

Die Kurse finden bei unserem  Partner Solera GmbH (Mathias-Brüggen-Str 1 Köln) statt, das Studio im Herzen Kölns, wo die gute Energie und Kreativität fliessen .

Teilnehmerzahl: 10
Dauer: 4 Stunden
Teilnahme: 85€
Termine: 02.02.19

Möchten Sie Ihre Teilnahme bereits buchen oder mehr Informationen erhalten? Schicken Sie uns eine Email: info@hugomonteros.com

Der Kurs beinhaltet: Alle Zutaten für vier Gänge (Vorspeise, Hauptspeise, Beilage, Dessert) und eine Degustation von Tequila und Mezcal. Nicht Alkoholische Getränke sind ebenfalls inbegriffen, außerdem Wein, der zum Essen gereicht wird und das Kochbüchlein mit den Rezepten. Es ist möglich, einen Gruppenkurs zu buchen

ccm_kphil_2016_ok_49

Kommentare bisheriger Teilnehmer


„Die Vorbereitung auf den „Blickwechel Musik und Kochkunst: Viva Mexico!“ war wie eine kleine Reise nach Mexiko, die mein Bild von diesem Land verändert hat. Mir war vorher nicht bewusst, dass es eine derart moderne symphonische Musik aus Mexiko gibt, dass das mexikanische Leben nachwievor von so vielen indigenen Elementen bestimmt wird, dass es z.B. nachwievor 62 amtlich registrierte Sprachen neben dem Spanischen gibt, die von den vielen indigenen Kulturen stammen. Und ich habe nun verstanden, warum die mexikanische Küche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie ist gelebte Geschichte und schmeckt wie das Land. Eine köstliche Erfahrung mit einem hinreißenden Koch!“
Adriane von Carlowitz, Musikvermittlung der Kölner Philharmonie


„Lieber Hugo, Du hast uns souverän in die Kochkünste und Geschmäcker der mexikanischen Küche eingeweiht. Es hat Spass gemacht mit allen anwesenden zu Kochen, sich zu unterhalten und zwischendurch auch mal einen Leckern Schnaps zu genießen. Es gab viele super interessante Geschmackserlebnisse obendrauf. Also gerne wieder!“
Andi


„Wer keine Lust mehr auf andauernd Bratkartoffeln, Spiegelei, Spinat und Co. hat und lernen möchte, wie man einige alltagstaugliche mexikanische Gerichte kocht, muss unbedingt zu Hugo Monteros‘ Kochkurs. Dazu gibt es auch den einen oder anderen Mezcal und Tequilla. Ich habe mir zumindest für etwa eine Stunde den Unterschied zwischen Enchiladas, Quesadillas, Empanadas und Burritos merken.“
Sebastian


“Sehr gute Unterstützung und informativ“
“Kurzweilig (zB. Quizrunden, Tequila- und Mezcal-Verkostung)”
“Es war sehr lecker! Vielen Dank für den schönen Abend! Wir werden sicher das eine oder andere zuhause auszuprobieren!“
Palmer Hargreaves Team


„Ich fand den Kochkurs bei Hugo besonders schön und entspannt. Die ansprechende exotische Zutaten haben auf uns auf dem Tisch gewartet und ein paar Stunden später könnten wir unsere Werk geniessen. Es hat wirklich Spass gemacht und war sehr lecker!“
Estelle


„Hey Hugo! Der Kurs hat mir großen Spaß gemacht! Es war mal etwas anderes als das Essen, das es immer beim Mexikaner gibt und alles super lecker. Ich habe auch viele Sachen kennengelernt. Am erstaunlichsten fand ich das Esquite. Es war total lustig mit euch allen und wir können das gerne mit neuen Rezepten wiederholen. Es hat sich definitiv gelohnt!“
Carlotta


„Die Esquite hat’s mir auch besonders angetan, da ich mais liebe! und die tacos mit hähnchen zu rollen, grenzte schon an meditation.“
Helene